Zeitgenössische Kunst in Dresden

Die OSTRALE ist Sachsens internationale Ausstellung von Gegenwartskunst. International genießt sie höchste Achtung – bei Künstlern, Kennern und Liebhabern. Um sich entfalten, sich weiterentwickeln und dauerhaft etablieren zu können, ist die OSTRALE auf Unterstützung angewiesen. Dieser Aufgabe widmet sich der Verein OSTRALE.freunde – zur Förderung der OSTRALE und der zeitgenössischen Kunst in Dresden.

Aktuelles

Im Rahmen der diesjährigen Biennale O19 wird es neben der großen Hauptausstellung mehrere Satellitenausstellungen ab dem 11. Juni bis zum 1. September 2019 in Dresdner Institutionen, wie dem Ausländerrat Dresden e.V., Goethe-Institut, Gedenkstätte Bautzner Straße, art´SAP und der Alten Feuerwache Loschwitz | e. Kunst- und Kulturverein in Dresden geben.

Die OSTRALE in Ihrer 12. Ausgabe widmet sich dem Leitgedanken „-ismus".